Mit Fehlern umgehen – Blame Culture war gestern

Mal ehrlich, wie gehst Du mit eigenen Fehlern oder denen Deiner Mitarbeitenden um?
Ich höre regelmäßig Unternehmen über ihre positive Fehlerkultur sprechen. Sie wird in etlichen Leitbildern zitiert. Aber was ist eigentlich eine positive Fehlerkultur? Dass niemandem nach einem begangenen Fehler sprichwörtlich der Kopf abgerissen wird, und wir uns alle wieder lieb haben? Ich verstehe … weiterlesen »

Wenn Mitarbeitende kündigen und was Du daraus lernen kannst

Selten geht es um das liebe Geld
Die Annahme, dass es bei dem Wunsch nach Jobwechsel immer primär ums Geld geht, ist weitverbreitet. Wichtiger als das Gehalt sind für Jobsuchende aber der oder die direkte Vorgesetzte und die aktuelle Jobsituation. Und genau hier setzt der Stellhebel für Dich als Führungskraft an. Jetzt geht es mehr … weiterlesen »

Erste Hilfe für deine Selbstführung

1. Schalte mal einen Gang zurück

Mit den zahllosen aufwühlenden Nachrichten, die wir tagtäglich erhalten, erfahren wir eine permanente und vor allem negative Reizüberflutung. Innere Unruhe, Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen sind erste Anzeichen, dass unser Nervensystem stark angestrengt ist. Gerade jetzt ist es wichtiger denn je, achtsam zu sein, bewusst Pausen zu machen. Gehe beispielsweise in … weiterlesen »

Wie die coronabedingte Isolation mich mehr Wertschätzung lehrte

Am 2.2.2022 hatte ich Positives zu verkünden. Denn an diesem griffigen Datum schlug mein Coronatest an. Genau mein Humor, Omikron! Andere heiraten exakt an diesem Tag, um gemeinsam durch das Leben zu gehen, und mich isoliert ein Virus von der Außenwelt…

Heute möchte ich gerne mit Dir teilen, wie mich die coronabedingte Isolation Wertschätzung lehrte. … weiterlesen »

Mit 7 praxiserprobten Tipps zu wirksamen Online-Meetings

#1 Kein Meeting ohne Agenda

Die Voraussetzung, dass ein Meeting strukturiert und effizient funktioniert, ist eine vorab versandte Agenda. Gerade in virtuellen Meetings ist es wichtig, vorher zu definieren, wer welchen Beitrag zu leisten hat, welches Ziel zu erreichen ist. Frage Dich also schon bei der Planung: Was muss am Ende des Meetings erreicht sein … weiterlesen »

Die Kunst der Vereinigung

Sicherlich kennst Du das als Führungskraft: Du sollst Dich um das aktuelle Change-Projekt kümmern, Jahresziele definieren, den Geschäftsbericht vorbereiten, Mitarbeiter-Jahresgespräche führen, im Tagesgeschäft die Prozesse optimieren und dann nebenbei noch für Motivation und eine gute Arbeitsatmosphäre im Team sorgen. Eine wahre Mammutaufgabe!… weiterlesen »

So startest Du mit Deinem Team gut ins neue Jahr

Wie geht es Dir? Wie fühlst Du Dich im neuen Jahr? Mit welcher Energie, welchen Gedanken und Emotionen bist Du gerade unterwegs? Das sind essenzielle Fragen in dieser Zeit.

Ich hoffe sehr, dass Du in Deiner Kraft bist und wünsche Dir für 2021 all das, was uns die letzten Wochen und Monate gezeigt haben, auf … weiterlesen »

EIN Lob ist für die Katz

Emotionen beeinflussen unsere Wahrnehmung

Unsere Emotionen können unser Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster beeinflussen. Nach der Broaden-and-build-Theorie von Barbara Fredrickson begrenzen negative Emotionen unser Handeln und Denken auf das Sichern des Überlebens. Positive Emotionen wie z.B. Freude, Interesse, Zufriedenheit und Liebe haben einen erweiternden Einfluss auf unsere Aufmerksamkeitsfokus und unser Denkvermögen. Sie motivieren und lösen eine Aufwärtsspirale … weiterlesen »

Das Feedback-Dilemma

Ein Mitarbeitender von Ihnen hält sich nicht an Vereinbarungen oder Vorgaben. Er ist ein schwieriger Typ Mensch. Der Gedanke an das Gespräch mit ihm löst bei Ihnen unweigerlich folgenden Gedankengang aus: Aller Voraussicht nach endet mein Feedbackgespräch in einer endlos langen Diskussion, in der zusätzlich kleine Probleme aufgebauscht werden – und am Ende ändert sich … weiterlesen »