Es ist gefährlich, als Führungskraft so vorzugehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich höre gerade von sehr vielen Führungskräften, dass sie ihre Führungsarbeit auf ein Minimum reduziert haben und den Fokus auf das Tagesgeschäft legen. 

Wieso??

Weil sie warten. Auf eine Zeit nach „C“, auf den Frühling…
Sie wollen warten bis zum 15.02., bis es Neuigkeiten von der Regierung gibt.

✖️ Wenn du so handelst, dann gibst Du die Führung aus der Hand und lebst in der Zukunft. 
✖️ Du gibst die Führung an andere ab.
✖️ Du wirst abhängig von anderen.

Wie du deine Mitarbeiter*innen im Hier und Jetzt führst und euer Team erfolgreich machst, darum geht es in meinem heutigen Video.

Was sind deine Gedanken dazu? Schreib es mir in die Kommentare.